Die größten Seen der Welt

Größte Seen der Welt

Wenn wir von einem See sprechen, beziehen wir uns auf ein permanentes Gewässer, das sich in den Vertiefungen auf einem Feld ablagert. Diese Vertiefungen können aus geologischen Fehlern und durch gebildet werden Orogenese. Sie können auch durch die Ansammlung von Gletschermoränen oder zahlreichen Schneelawinen auftreten. Heute bringen wir Ihnen die Liste von die größten Seen der Welt.

Wir werden Ihnen sagen, welche Seen die größten der Welt sind und welche Hauptmerkmale sie haben.

Kaspisches Meer

Kaspisches Meer

Ein See kann sowohl Süß- als auch Salzwasser enthalten. Die Bildung jedes Seetyps bestimmt die Eigenschaften und die Art des Wassers, das er beherbergen wird. In diesem Fall werden wir über das Kaspische Meer sprechen. Es ist eine Länge mit einer solchen Ausdehnung, dass es als Meer betrachtet wird. Es enthält Brackwasser und liegt zwischen Europa und Asien. Rechnung mit einer Tiefe von 371.000 km2 und einer durchschnittlichen Tiefe von 170 Metern.

Der Name Kaspisches Meer ist auf Kaspisch zurückzuführen. Es ist der Name einer alten Stadt, die sich südwestlich des Sees entwickelt hatte. Es hat eine reichlich vorhandene Flora und Fauna und ist reich an Stören und Robben. Leider ist es ein Meer mit vielen Streitigkeiten zwischen Ländern, da es auch über Bodenschätze wie Öl und Erdgas verfügt und ständigen Problemen ausgesetzt ist. Fischerei und internationale Gewässer verursachen ebenfalls Probleme, weil aus einem bestimmten Raum nicht bekannt ist, wessen Management verantwortlich ist.

Der nördliche Teil des Sees gefriert in den kälteren Monaten und wird für einige Pisten genutzt. Man könnte sagen, dass es sich um ein salziges Eis handelt, das in keinem Berg sehr häufig vorkommt.

Lake Superior

Überlegener See

Es ist eines der 5 Große Seen von Nordamerika. Es liegt zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada. Es hat eine Fläche von 82.000 km2, der größte Süßwassersee der Welt. Es hat dieses Wasservolumen, weil mehr als 200 Flüsse in es fließen und es kontinuierlich speisen.

Der Name Lake Superior ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Engländer ihn während einer Erkundung im Jahr 1760 formulierten. Es war der See mit dem größten Volumen und der größten Menge an Wasser, die sie in ihrem Leben entdeckt hatten. Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über 7 Grad. Der Winter in diesem See ist nicht sehr kalt und der Sommer ist kühler.

Viktoriasee

Viktoriasee

Dieser große See befindet sich im zentralöstlichen Teil Afrikas. Es ist umgeben von Tansania, Kenia und Uganda. Seine Länge beträgt 69.482 km2 und gilt nach dem Oberen See als zweitgrößter Süßwassersee der Welt. Der Kagera River ist der Nebenfluss mit dem höchsten Fluss, der ihn kontinuierlich speist. Die Tiefe des Sees beträgt 82 Meter, da er sich auf einer leichten Vertiefung befindet. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 40 Meter, während 82 Meter das Maximum sind, das sich im Epizentrum dieser Vertiefung befindet.

Es gibt einige Umweltprobleme, die das Aussterben zahlreicher Fischarten aufgrund von Überfischung verursachen. Die Wasserhyazinthe ist eine der Pflanzen, die in den See eindringen und ihn giftig machen. Ein weiterer Grund für die Verschlechterung der Qualität dieser Gewässer sind die zahlreichen Einleitungen von Haus- und Industrieabfällen.

Huronsee

Huronsee

Es ist ein weiterer der Großen Seen Nordamerikas. Es ist der zweitgrößte der 5 Seen, die zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada liegen. Dieser See grenzt im Westen an Ontario und Michigan, einen weiteren der Großen Seen. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 59 Meter und das Maximum 229 Meter. Es ist einer der Seen der Welt mit dem meisten Verkehr in Booten.

Aufgrund der klimatischen Bedingungen in diesem See ist es am normalsten, dass der See zwischen Dezember und April vollständig gefroren ist. Dies macht sein Wasser während dieser Zeit nicht passierbar. Viele der Unternehmen, die die Boote benötigen, um den See zu überqueren, haben ihre Aktivitäten eingestellt.

Lake Michigan

Lake Michigan

Ein weiterer der Großen Seen Nordamerikas. Es ist von Illinois, Indiana, Michigan und Wisconsin umgeben. Es befindet sich vollständig in den Vereinigten Staaten und hat eine Fläche von 57.750 Quadratkilometern. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 85 Meter und das Maximum 281 Meter. Es gilt als der fünftgrößte See der Welt. Es hat Strände, die in den Vereinigten Staaten für ihren Sand bekannt sind, der sich von den anderen deutlich unterscheidet. Dies liegt daran, dass sie einen hohen Quarzgehalt haben und es sich anhört, wenn Sie durch ihn gehen.

Baikalsee

Baikalsee

El Der Baikalsee Es ist eines der größten in Sibirien. Er ist auch bekannt für die Nr. Bre de Ojo Azul. Seine Länge beträgt 5539 km und es ist einer der klarsten Seen der Welt. Es hat sehr wenig Trübung. Es wurde 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und hat eine Fläche von 21.494 km². Die durchschnittliche Tiefe beträgt 744 Meter und das Maximum 1642 Meter. Wie Sie sehen können, ist es tiefer als das Kaspische Meer.

Es ist der größte Süßwassersee in Asien und einer der tiefsten der Welt. Es hat mehr als 233 Algensorten und mehr als 852 Arten von Fauna und Flora.

Tanganjikasee

Tanganyika See

Es ist einer der größten Seen in ganz Afrika. Es hat eine durchschnittliche Tiefe von 570 Metern und eine maximale Tiefe von 1470 Metern. Es gilt als der zweittiefste See der Welt. Es enthält eine große Artenvielfalt an Fischen und anderen Arten von Flora und Fauna, die zahlreiche Arbeitsplätze schaffen, die sich auf 45.000 belaufen. Es liegt zwischen den Ländern Tansania, Burundi, der Demokratischen Republik Kongo und Sambia.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die größten Seen der Welt erfahren können. Wie Sie sehen können, gibt es Seen mit einer Tiefe und Oberfläche, die echten Meeren ähneln. Ich hoffe, Sie können das Glück haben, zu einigen dieser schönen und wunderbaren Orte zu reisen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.