Ortho

Orthofoto und Anwendungen

Das wachsende Bedürfnis, den geografischen Raum zu kennen, hat die Menschen dazu gebracht, neue Wege zu entdecken, um das Territorium zu erobern. Diese Formen versuchen, die Erdoberfläche dank präziser Informationen darzustellen, die dank der Technologie erhalten werden können. Um diese Zwecke zu erreichen, wurden verschiedene Systeme geschaffen. Unter ihnen sind die Orthophoto. Es handelt sich um eine Art photogrammetrisches Verfahren, das auf der Verwendung von fotografischen Abdeckungen basiert, die mit Flugzeugen erzielt werden, die mit speziellen Luftbildkameras ausgestattet sind. Dieses Foto führt zu einem ganzen Prozess der Erstellung von Diagrammen und Plänen in verschiedenen Maßstäben, die von vielen Benutzern verwendet werden.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, was das Orthofoto ist, welche Eigenschaften es hat und wie wichtig sie sind.

Was ist das Orthophoto

Luftaufnahmen

Wie bereits erwähnt, gibt es Flugzeuge, die mit speziellen Luftbildkameras vorbereitet sind, um die Erdoberfläche zu fotografieren. Diese fotografischen Cover entstehen durch das Zeichnen von Plänen in verschiedenen Maßstäben, die für mehrere Zwecke erstellt wurden. Zusätzlich zu diesem Modell zur Aufnahme von Luftbildern werden in verschiedenen Teilen der Welt verschiedene Orthofotos mit nachgewiesenen Eigenschaften hergestellt. Die photogrammetrische Abdeckung reagiert auf die müssen in der Lage sein, zahlreiche Probleme des geografischen Raums zu lösen. Dies ist eines der genauesten Modelle, um den realen physischen Raum darzustellen und Probleme im Büro des Spezialisten zu lösen.

Die Verwendung des Orthofotos ist im Berufsfeld aller geowissenschaftlichen Branchen immer weiter verbreitet. Die Realisierung eines Orthophotos und seine Anwendung in der sozioökonomischen Entwicklung eines Landes ist von großem Interesse. Dank dieser Art von Informationen können die Bedürfnisse von Studium, Planung und einer großen Anzahl von Fachleuten befriedigt werden.

Schlüsselmerkmale

Das Orthofoto ist ein fotografisches Bild des Geländes, dessen zentrale Projektion in eine orthogonale Projektion umgewandelt wurde. Auf diese Weise ist es mit dieser Transformation möglich, alle planimetrischen Verzerrungen zu beseitigen, die durch die Neigung der Luftbildkamera verursacht werden. Es gibt auch verschiedene Verzerrungen, die durch die Verschiebung des Reliefs verursacht werden. Dadurch wird die im nicht korrigierten Rahmen vorhandene Skalierungsvariation beseitigt. Diese Abweichungen sind auf die Unterschiede in der Höhe des fotografierten Geländes und die Neigungen zurückzuführen, die die Kameras zum Zeitpunkt der Aufnahme des Fotos haben können.

Dank dieser Methode zur Informationsgewinnung kann eine einzige und genaue Skala für die gesamte Oberfläche des Orthofotos erzielt werden. Um eine zentrale Projektion in eine andere orthogonale umzuwandeln, was nützlich ist, wird das als Gleichrichtung bezeichnete Verfahren verwendet. Es ist ein Prozess, der versucht, die Schwankungen der Steigungen in einem Gelände und den Grad der Neigung der Kamera in Bezug auf das Gelände zu korrigieren. Wenn dieser Unterschied signifikant ist, ist die Gleichrichtung dafür verantwortlich, das stereoskopische Modell durch Elementarlinien entsprechend der Unebenheit des Geländes zu korrigieren.

Sobald diese Informationen erhalten wurden, zum Orthofoto Altimetrie-Informationen, ein UTM-Raster und Toponymie werden hinzugefügt. Ein Derivat des Orthofotos ist das Orthofotoplane. Es ist ein städtischer Sektor, dem die Toponymie und einige herkömmliche Symbole in einem Raster hinzugefügt werden. Es dient normalerweise dazu, alle Elemente eines städtischen Ökosystems zu identifizieren.

Verwendung des Orthofotos

Evolutionsunterschiede

Es kann bei fast allen Aktivitäten eingesetzt werden, bei denen Luftaufnahmen und systemische oder regelmäßige Kartierungen erforderlich sind. Der Vorteil des Orthophotos besteht darin, dass es eine hohe Genauigkeit erzielen kann, die es ermöglicht, monothematische Untersuchungen recht einfach durchzuführen. Diese Studien können mit anderen sozioökonomischen Plänen in einer Region kombiniert werden.

Ein weiterer zusätzlicher Vorteil der Orthofotografie besteht darin, dass Platten oder magnetische Datenspeicherbänder hergestellt werden können. Dank dessen ist es einfach möglich, eine statistische Zusammenstellung zu erstellen, die alle Änderungen aufzeichnet, die ein bestimmter Bereich im Laufe der Zeit erfahren hat. Auf diese Weise können wir nicht nur Informationen über die aktuelle Erleichterung erhalten, sondern auch über die Veränderung, die im Laufe der Zeit eine Erleichterung erfahren hat.

In vielen Ländern wurden mit der Anwendung von Orthofotos gute Ergebnisse erzielt. Es ist erwähnenswert, dass es dort sozioökonomische Pläne gibt Es gibt mehr als 12.000 Orthofotos in verschiedenen Maßstäben. In den USA werden Orthofotos verwendet, um alle Karten zu ergänzen und weitere Informationen zu erhalten. Es kann auch verwendet werden, um Daten über Landbesitz oder Merkmale zu erhalten. Orthofotos können verwendet werden, um die verschiedenen Verwendungszwecke eines Bodens zu unterteilen, sei es in der Landwirtschaft, im Wald oder in der Stadt.

Unter den Verwendungszwecken von Orthofotos finden wir Staatsanwälte. Darüber hinaus ist die Verwendung dieser Informationen für andere Zwecke wie Planung und Zoneneinteilung vorgesehen. Dank der Tatsache, dass es die Informationen aus den Karten ergänzen kann, kann es verwendet werden Verbesserung der öffentlichen Sicherheit und Verkehrskontrolle oder Schutz der Brandzonen, Unterstützung der StrafverfolgungEs hat verschiedene Zwecke des öffentlichen Nutzens, kontrolliert das Land und sein Eigentum und der Verkauf von Immobilien und Plänen kann dank des Orthofotos ausgehandelt werden.

Umfang der natürlichen Ressourcen

Orthophoto

Einer der Bereiche, in denen die Verwendung von Orthophoto am weitesten verbreitet ist, sind natürliche Ressourcen. Orthofotos werden von Informationszentren für natürliche Ressourcen, Forstunternehmen und verschiedenen Unternehmen verwendet, um Informationen über natürliche Ressourcen zu erhalten. Es wurde auch für die historische Entwicklung der Landnutzung, der allgemeinen Landnutzung und der Identifizierung von Kulturpflanzen verwendet.

Mai Untersuchen Sie Grasland und Wiesen oder führen Sie pflanzengesundheitliche Untersuchungen bestimmter Kulturen durch. Viele der Fruchtfolgesysteme werden auch durch Studien mit Orthofotos bestimmt. Schließlich ist es sehr interessant zu sehen, dass es Anwendungen für die Schätzung und Prognose von Ernteerträgen, die statistische Auswertung von Pflanzen, die schlechte Bodennutzung und verschiedene Studien zur Klassifizierung von Land gibt.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über das Orthofoto und seine Verwendung erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.