Die Winde Spaniens: Tramontana, Levante und Poniente

Wind über Ernte

Wind. Die Menschen mögen es normalerweise nicht sehr, aber es ist wichtig, dass sich Pflanzen ausbreiten, Schiffe navigieren und sich meteorologische Phänomene bilden, die so beeindruckend sind wie Tornados oder Hurrikane. Heute wird es auch als verwendet Stromquelle, so hat seine Bedeutung nur zugenommen.

Spanien ist ein Land mit einer sehr ausgeprägten Orographie. Es ist vom Atlantik und dem Mittelmeer umgeben, so dass viele Arten von Wind unterschieden werden. Die bekanntesten sind die Levante, die Tramontana und die Poniente. Sicher haben Sie jemals von ihnen gehört, aber Wissen wir, was ihre Eigenschaften sind und wie sie uns beeinflussen?

Was ist Wind und wie wird er erzeugt?

Wind

Bevor Sie sich mit dem Thema befassen, ist es wichtig zu wissen, was Wind ist und wie er erzeugt wird. Nun, der Wind ist nur einer Luftstrom, der in der Atmosphäre auftritt aufgrund der Rotation und Translation des Planeten.

Hinzu kommt, dass die Sonnenstrahlung weltweit nicht gleich ist Es entstehen Druckunterschiede, die dazu führen, dass die zum Aufsteigen neigende heiße Luft die Luftmassen verdrängt Wind erzeugen. Je nach Intensität spricht es von Brisen, Hurrikanen oder Tornados.

Das fortschrittlichste Werkzeug, mit dem Sie die Windgeschwindigkeit messen können, ist das Windmesser, was uns auch hilft, das Wetter vorherzusagen.

In Spanien gibt es 3 Arten von Winden, die am bekanntesten sind. Lassen Sie uns die Eigenschaften von jedem von ihnen sehen.

Levante Wind

Levante Wind

Dies ist ein Wind, der im zentralen Mittelmeerraum geboren wird, aber das erreicht seine höchste Geschwindigkeit (100 km / h) beim Überqueren der Straße von Gibraltar. Es ist dafür verantwortlich, dass die andalusische Atlantikküste ein eher trockenes Klima hat und dass auf der Ostseite des Felsens von Gibraltar die Niederschläge erheblich sind.

Es tritt in jedem Monat des Jahres auf, ist jedoch am häufigsten zwischen Mai und Oktober. Aufgrund seiner Intensität ist es sehr häufig, dass Schiffe die Häfen von Tanger, Algeciras und Ceuta nicht verlassen können, da die Straße von Gibraltar eine Art natürlicher Trichter ist, der dem Durchgang des Windes entgegenwirkt. So der Levante Erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit Navigation unmöglich machen.

Wenn wir über Temperaturen sprechen, sind sie relativ hoch, besonders in den Sommermonaten, wenn sie in vielen Teilen Andalusiens, wie Huelva oder Cádiz, zwischen 35 und 42 ° C liegen. Und wenn die Levante ganz Ostandalusien durchquert, verliert Feuchtigkeit und überhitzt sich, wenn man den Westen erreichtwodurch die Umgebungsfeuchtigkeit ansteigt.

Tramontana Wind

Sierra de Tramontana

Dies ist ein Wind, den ich persönlich kenne. Sein Name kommt vom Lateinischen, was jenseits der Berge bedeutet. Es findet im Nordosten der Halbinsel zwischen den Balearen und Katalonien statt. Es ist ein kalter Wind aus dem Norden, der seine Geschwindigkeit im Südwesten des französischen Zentralmassivs und in den Pyrenäen erhöht. Es kann Streifen von bis zu treffen 200 Kilometer pro Stunde.

Auf Mallorca haben wir die Sierra de Tramontana (Tramontan auf Mallorcan), eine Bergkette zwischen dem Norden und Südwesten der Insel. In Kroatien, speziell auf der Insel Cres, ist der nördlichste Teil der Insel als "Tramontana" bekannt.

Das Wetter ist also etwas kälter als die anderen Die Flora und Fauna ist sehr unterschiedlich. Ein klares Beispiel ist, dass wir an vielen Stellen der Sierra de Tramuntana, wo der Wind viel stärker weht, die einzige Ahornsorte finden können, die auf den Balearen lebt: die Acer opalus 'Garnatense'. Dieser Baum lebt nur in gemäßigten Klimazonen mit Frösten bis zu -4 ° C. Der einzige Ort im Archipel, an dem so niedrige Temperaturen gemessen werden, ist genau in der Sierra.

Eine Besonderheit dieses Windes ist, dass, wenn er weht, Der Himmel hat normalerweise eine intensive blaue Farbe Muy Bonito.

Westwind
Mittelmeer

Der Poniente kommt aus dem Westen und findet im Zentrum der Halbinsel statt. Fahren Sie die Atlantikstürme in Richtung Halbinsel. Es ist ein kalter und nasser Wind, der normalerweise Niederschlag hinterlässt. Es werden zwei Arten unterschieden: das westliche Mittelmeer und der Atlantik.

Westliches Mittelmeer

Dies ist ein Wind, der die Temperatur erhöht und die Luftfeuchtigkeit im Sommer senkt und das Quecksilber im Thermometer im Winter fallen lässt. Somit hat Murcia die höchste Temperatur im Land: weder mehr noch weniger als 47'2ºC die 4 von Juni von 1994.

Atlantischer Westen

Dies ist ein sehr nasser Wind, der vom Atlantik kalt weht. Es bläst normalerweise nicht mehr als 50 km / h und Die Temperaturen überschreiten 30ºC nicht während der zentralen Stunden der Sommertage.

Wie Sie sehen können, hat jede Windart ihre eigenen Eigenschaften. Wussten Sie sie?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Felder sagte

    Warum sind die berühmtesten Winde in Spanien?

  2.   energy0 sagte

    Hauptsächlich wegen ihrer Häufigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit, da sie viele Tage im Jahr und mit einer hohen Durchschnittsgeschwindigkeit blasen und darüber hinaus weite geografische Gebiete fegen. El Cierzo könnte auch zu den bekanntesten gehören.

  3.   Tatiana sagte

    Beeindruckend! Ich wusste nichts über dieses Thema. Sehr gut erklärt ✅. Danke für die Lektion.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Tatiana.
      Wir freuen uns, dass Sie es interessant fanden.
      Ein Gruß. 🙂

  4.   tupapyyxuloo sagte

    Vielen Dank, es hat mir viel mehr geholfen, Gewicht zu verlieren und nicht so schwer zu atmen