Barograph

Luftdruck messen

Der atmosphärische Druck ist in der Meteorologie sehr wichtig, wenn wir gute Vorhersagen treffen und das Verhalten des Klimas untersuchen wollen. Alle atmosphärischen und meteorologischen Phänomene sind durch Änderungen des atmosphärischen Drucks bedingt. Da es nicht greifbar ist, ist es schwierig zu lernen, den atmosphärischen Druck zu messen. Es gibt verschiedene meteorologische Instrumente, die diese Werte messen können. Einer von ihnen ist der Barograph.

In diesem Artikel werden wir Ihnen alle Eigenschaften, den Betrieb und die Bedeutung des Barographen erläutern.

Bedeutung der Messung des atmosphärischen Drucks

alter Barograph

Obwohl es nicht scheint, ist die Luft schwer. Wir sind uns des Gewichts der Luft nicht bewusst, da wir darin eingetaucht sind. Luft bietet Widerstand, wenn wir in einem Fahrzeug gehen, laufen oder fahren, weil sie wie Wasser ein Medium ist, durch das wir reisen. Die Dichte von Wasser ist viel höher als die von LuftDeshalb kostet es uns im Wasser mehr, uns zu bewegen.

Der Barograph ist ein Instrument, das hilft zu geben ein kontinuierliches Ablesen der Messung von Atmosphärendruckwerten. Der Barograph ist das Gerät, mit dem die durch das Barometer erhaltenen Werte aufgezeichnet werden können. Dieses Gerät ist in den Barographen integriert und das Ablesen der Werte erfolgt nicht mit Quecksilber. Es basiert auf dem Messwert, der durch das durch atmosphärischen Druck auf die dünnen Metallschichten als zylindrische Form erzeugte Zerkleinern erhalten wird.

Um zu vermeiden, dass der Druck die Struktur des Barometers beschädigen kann, sind kleine Federn eingebaut, die ein Quetschen der Messkapseln verhindern. Darauf kann ein Stift gelegt werden, der für die Ausrichtung der rotierenden Trommel verantwortlich ist. Die Trommel ist für die Drehung zuständig, damit das Messpapier bewegt werden kann und die Meile die atmosphärischen Druckwerte auf dem Papier verfolgt. Dank der Verwendung des Barographen ist es möglich, Details zu kennen und zu beobachten die verschiedenen kontinuierlichen Änderungen, denen das Barometer ausgesetzt ist. Zusätzlich können wir die atmosphärischen Druckwerte kennen.

Aufzeichnungen im Barographen

Atmosphärendruck messen

Wenn die Atmosphäre ruhig ist, wird sie in der Meteorologie als barometrischer Sumpf bezeichnet. Hier bezieht es sich darauf, wann in den Diagrammen Werte von positiven oder negativen Änderungen registriert werden können. Hier wird auf Klimaveränderungen Bezug genommen, wenn eine dieser Änderungen abrupt auftritt. Sie können diese Spitzen, auch Sägezähne genannt, leicht interpretieren.

Der Betrieb dieser Vorrichtung basiert auf den verschiedenen Verformungen eines Balgs mit einem Vakuum im Inneren, das gegenüber Änderungen des atmosphärischen Drucks empfindlich ist. Auf diese Weise kann es bei hohen Drücken komprimiert und bei niedrigen Drücken gedehnt werden. Seine Bewegung wird von einem Hebelsystem übertragen, das mit einem Arm verbunden ist, der für die Aufzeichnung der Daten mit einem Stift verantwortlich ist. Der Stift ist normalerweise vom Löffeltyp und befindet sich am Ende. Die Registrierung erfolgt auf der Walze, die sich dank eines internen Uhrwerks um ihre Achse dreht.

Es gibt einige Modelle, die je nach Größe der Walze mehr oder weniger halten können. Die meisten Modelle halten normalerweise ungefähr eine Woche Es dauert so lange, bis der Stift seine Tinte verbraucht und über die gesamte Rolle schreibt.

Es ist logisch zu denken, dass, wenn der atmosphärische Druck auf das Gewicht der Luft über einem bestimmten Punkt auf der Erdoberfläche zurückzuführen ist, angenommen werden muss, dass der Druck umso niedriger ist, je höher der Punkt ist, da auch die Luftmenge pro Einheit geringer ist. über. Der atmosphärische Druck wird ebenso gemessen wie Geschwindigkeit, Gewicht usw. Sie wird in Atmosphären, Millibar oder mm Hg (Millimeter Quecksilber) gemessen. Normalerweise wird der auf Meereshöhe herrschende atmosphärische Druck als Referenz herangezogen. Dort nimmt es einen Wert von 1 Atmosphäre, 1013 Millibar oder 760 mm Hg und ein Liter Luft wiegt 1,293 Gramm. Die von Meteorologen am häufigsten verwendete Einheit ist die von Millibar. Alle diese Werte sind im Barographen eingetragen.

Barograph und Barometer

Barograph

Tatsächlich werden zur Messung des atmosphärischen Drucks Barometer verwendet. Es gibt verschiedene Barometer. Das bekannteste ist das von Torricelli erfundene Quecksilberbarometer. Es ist ein U-förmiges Rohr mit einem geschlossenen Zweig, in den das Vakuum gezogen wurde, so dass der Druck im höchsten Teil dieses Zweigs Null ist. Auf diese Weise kann die von der Luft auf die Flüssigkeitssäule ausgeübte Kraft gemessen und der atmosphärische Druck gemessen werden.

Der atmosphärische Druck ist auf das Luftgewicht über einem bestimmten Punkt auf der Erdoberfläche zurückzuführen. Je höher dieser Punkt ist, desto niedriger ist der Druck, da weniger Luft vorhanden ist. Wir können sagen, dass der atmosphärische Druck in der Höhe abnimmt. Beispielsweise ist auf einem Berg die Luftmenge im höchsten Teil aufgrund des Höhenunterschieds geringer als am Strand.

Der Druck nimmt normalerweise mit der Höhe ab. Je höher wir in der Höhe steigen, desto weniger Druck haben wir und desto weniger Kraft übt die Luft auf uns aus. Das Normale ist, dass es alle 1 Meter Höhe mit einer Geschwindigkeit von 10 mmHg abnimmt.

Beziehung zu meteorologischen Phänomenen

Wie bereits erwähnt, ist der atmosphärische Druck eine der wichtigsten Variablen für die Vorhersage meteorologischer Phänomene. Regen, Winde, Stürme usw. Sie hängen mit dem atmosphärischen Druck zusammen. Gleichzeitig, Diese Werte stehen in direktem Zusammenhang mit der Höhe, in der wir uns befinden, und der Menge der einfallenden Sonnenstrahlung. Es sind die Sonnenstrahlen, die Bewegungen von Luftmassen erzeugen, die die verschiedenen uns bekannten atmosphärischen Phänomene auslösen.

Daher ist die Bedeutung der Messung des Luftdrucks und der Verwendung des Barographen und des Barometers für die meteorologische Vorhersage von wesentlicher Bedeutung.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Eigenschaften und Verwendungszwecke des Barographen erfahren können.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.