Wer entscheidet über den Namen der Hurrikane?

Hurrikan

Die Hurricanes Es sind meteorologische Phänomene, die vom Satelliten aus als hochorganisierte Systeme angesehen werden und sogar eine einzigartige Schönheit haben. Sie verursachen jedoch häufig erheblichen materiellen Schaden und können Hunderten von Menschen das Leben kosten, so wie es der Hurrikan Matthew in Haiti getan hat.

Aber wer entscheidet über den Namen der Hurrikane? UND, Warum haben sie ihren eigenen Namen?

Die Liste der Namen für tropische Wirbelstürme, die sich im Atlantik bilden Es wurde 1953 vom United States National Hurricane Center gegründet (NHC). Derzeit wird diese Liste als Standard für die Liste anderer Regionen der Welt verwendet und von der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) aktualisiert, einer Agentur der Vereinten Nationen mit Sitz in Genf, Schweiz.

Hurrikannamen sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet, mit Ausnahme der Buchstaben Q, U, X, Y und Z.und männliche und weibliche Namen wechseln sich ab. Die Namen sind für jede Region unterschiedlich, sodass Warnungen besser ausgegeben werden können und keine Verwirrung entsteht.

Obwohl es anders scheinen mag, werden Namen nicht nur in Englisch, sondern auch in Spanisch und Französisch verwendet. Des Weiteren, werden alle sechs Jahre recyceltEs gibt jedoch einige, die nicht mehr verwendet werden, wenn der betreffende Hurrikan verheerend war, wie dies beispielsweise bei Katrina der Fall war, bei der 2000 in New Orleans (USA) 2005 Menschen starben.

Aus Neugier muss das gesagt werden Meteorologen verwendeten im Zweiten Weltkrieg hauptsächlich weibliche Namen: die Namen ihrer Mütter, Frauen oder Liebhaber, erklärte Koji Kuroiwa, Leiter des WMO-Programms für tropische Wirbelstürme. Ab den 1970er Jahren wurden auch männliche Namen hinzugefügt, um ein Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern zu vermeiden.

Hurrikan Joaquin

Allerdings töten weibliche Hurrikane laut a mehr Menschen als solche mit männlichen Namen Studio von der University of Illinois (USA). Der Grund dafür ist, dass erstere normalerweise nicht sehr ernst genommen werden, so dass die notwendigen vorbereitenden Maßnahmen nicht ergriffen werden, um mit ihnen umzugehen. Aus diesem Grund betonte das National Hurricane Center, dass unabhängig vom Namen eines Hurrikans Der Fokus muss auf der Bedrohung liegen, die von jedem ausgeht.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.