Die größte Stadt der Welt

bevölkerte Städte

Nach neuesten Schätzungen der Vereinten Nationen leben fast 7.700 Milliarden Menschen auf der Erde. Davon leben 450 Millionen Menschen in knapp 20 Städten: 16 in Asien (hauptsächlich in Pakistan, Indien, China und Indonesien), 4 in Lateinamerika (Buenos Aires und Sao Paulo sind prominent) und 3 europäischen Städten (mit London und Moskau) an der Spitze), 3 in Afrika (ein prominenter Ort in Kairo) und 2 in Nordamerika. Die größte Stadt der Welt es ist auch das bevölkerungsreichste der Welt.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, welche die größte Stadt der Welt ist und was ihre Eigenschaften sind.

Sao Paulo

Mit 20.186.000 Einwohnern ist Sao Paulo eine der kosmopolitischsten Städte Brasiliens, mit einem sehr urbanen Lebensstil und vielen Wolkenkratzern. Parks, Alleen, Museen, Theater, Denkmäler.

Der Besuch von Sao Paulo sollte im historischen Zentrum beginnen, wo Sie einige wichtige Touristenattraktionen wie Catedal da Sé, Sao Bento Kloster, Patio do Colegio (das Jesuitenkolleg, das die Stadt 1554 gründete), Altino Arantes Gebäude, Municipal Der Markt oder Calle 25 de Março.

Dann machen Sie auf Ihrer Route Platz, um das Finanzzentrum der Stadt, die Avenida Paulista, zu besuchen, eine 3 km lange Straße, die von Geschäften, Restaurants, Bars und Museen gesäumt ist. Jedes Wochenende wird sie in eine Fußgängerzone umgewandelt, die Bürger und Touristen zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden können. Viele Künstler und Musiker nutzen diese Gelegenheit, um ihr Talent zu zeigen, was sie zu einer der belebtesten Straßen Brasiliens macht.

NY

die bevölkerungsreichste Stadt der Welt

Die Stadt der Wolkenkratzer ist das Traumziel vieler Reisender. Sie hat 20.464.000 Einwohner und ist die achtgrößte Stadt der Welt. New York bietet eine einzigartige Umgebung und einen einzigartigen Lebensstil und ist damit die wichtigste Wirtschafts- und Kulturhauptstadt der Welt.

Ein Broadway-Musical, ein NBA-Spiel zu sehen, die Brooklyn Bridge zu überqueren, auf der Fifth Avenue einzukaufen, die Nacht am Times Square zu verbringen oder durch den Central Park zu spazieren, sind nur einige der Dinge, die Sie tun möchten. In New York.

Manhattan ist die bekannteste Gegend in New York und die meistbesuchte. Wie wir alle wissen, verwechseln viele Leute New York mit Manhattan. Die Geographie ist jedoch auch in vier weitere Bezirke unterteilt: Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Island.

Karachi

Karatschi hat 20.711.000 Einwohner, Sie ist die Hauptstadt der Provinz Sindh und die bevölkerungsreichste Stadt Pakistans. Karatschi war ursprünglich die westliche Hafenstadt Britisch-Indiens, ist aber heute das Finanz-, Handels- und Hafenzentrum Pakistans.

Obwohl es keine entsprechenden Sehenswürdigkeiten gibt, können Sie während Ihrer Stadtrundfahrt das Nationalstadion oder das Pakistan Maritime Museum besuchen. Ebenfalls einen Besuch wert sind das Nationalmuseum von Karachi und einige Denkmäler, wie die große Moschee Masjid-i-Tuba und das Mausoleum Quaid-i-Azam, das die Überreste des pakistanischen Gründers Ali Jinnah enthält.

Manila

die größte Stadt der Welt

Die Philippinen sind ein Archipel mit 7,107 Inseln, benannt nach König Felipe II. von Spanien. LDie Spanier verbrachten dort etwa 300 Jahre, irgendwie existiert der hispanische Stil immer noch im Land.

Die Verschmelzung von Kultur und Tradition macht die Hauptstadt Manila zu einer Stadt voller Kontraste und Möglichkeiten. Mit 20,767,000 Einwohnern ist Manila die sechstgrößte Stadt der Welt. Die Innenstadtmauer hat eine koloniale Geschichte, in der Sie Kunsthandwerksläden und Innenhöfe sehen, die Sie vom Trubel Manilas fernhalten.

Im Gegensatz zu anderen südostasiatischen Ländern haben die Philippinen nicht viele Touristen, was sie zu einer idealen Wahl für einen Urlaub macht. Dieses Land es ist gleichbedeutend mit grünen Reisfeldern, fanatischen Städten, unglaublichen Vulkanen und immer fröhlichen Menschen.

Shanghai

Im Delta des Jangtse gelegen, ist Shanghai mit 20,86 Millionen Einwohnern eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt und hat sich zu einem internationalen Metropolensymbol für den technologischen und wirtschaftlichen Fortschritt Chinas entwickelt.

Durch die Verschmelzung von Moderne und Tradition, Shanghai hat einen inhärenten Charme, denn es gibt Blöcke mit hohen Wolkenkratzern und Blöcke, die uns ins traditionelle China führen. In der Altstadt von Shanghai mit einer über 600-jährigen Geschichte findet der Besucher die traditionellste chinesische Essenz, während das Finanzviertel von Pudong Modernität und Zukunft versprüht.

Ein weiterer emblematischer Bereich von Shanghai ist der Bund. Hier finden wir mehrere repräsentative Gebäude der Kolonialzeit im europäischen Stil, die zu einem Spaziergang entlang des Huangpu-Flusses einladen.

Dehli

Delhi ist chaotisch, geschäftig und überfüllt. Für viele Menschen ist diese Stadt mit 22.242.000 Einwohnern das Tor zu Indien und damit der erste Kontakt mit diesem Land.

Es hat beeindruckende Festungen, geschäftige Tag- und Nachtmärkte, große Tempel und drei Stätten, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden: Humayuns Grab (ein Beispiel mongolischer Architektur, das als erstes Gartengrab und Pionier des Stils gilt. Das Taj Mahal in Agra), der Qutb-Komplex (sein berühmtestes Werk ist das höchste Kutabb-Minarett der Welt, 72einhalb Meter hoch) und die Red Fort-Komplex (ein Gebäude, das einst außerhalb des mongolischen Palastes stand).

Die größte Stadt der Welt

Denkmäler in Städten

Die größte Stadt der Welt ist Mexiko. Mexico DF hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Seit den 1970er Jahren sind etwa 40 Städte zum Gebiet von Mexiko-Stadt zusammengeschlossen. Die Hauptstadt dieses Landes hat hier 22.2 Millionen Einwohner, es ist ein pulsierender Ort mit einem interessanten kulturellen Leben, einem schönen historischen Zentrum und einer reichen Gastronomie, Sie werden die wahre Essenz Mexikos entdecken.

Das historische Zentrum von Mexiko-Stadt ist ein sehr angenehmer Ort, um zu Fuß zu gehen und die Hauptstadt zu erkunden. Auf dem größten Platz der Stadt, dem Zócalo, weht eine riesige Nationalflagge, und auf demselben Platz befinden sich die Metropolitan Cathedral, der Nationalpalast, das Regierungsgebäude und das Museo del Templo Mayor. Der Palacio de Bellas Artes ist ein weiteres schönes Gebäude, das der Liste hinzugefügt werden kann. In der Umgebung gibt es auch kleine Geschäfte und Restaurants, in denen Sie leckeres mexikanisches Essen probieren können.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die größte Stadt der Welt und ihre Besonderheiten erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.