Die größte Insel der Welt

größte Insel der Welt

Das Normalste, eine Insel zu betrachten, ist zu denken, dass sie kleiner sind. Dies ist jedoch nicht der Fall. Auf der Welt gibt es Inseln von enormer Größe, die große Bevölkerungsgruppen wie Japan beherbergen. Viele Leute fragen sich, was das ist größte Insel der Welt.

Aus diesem Grund widmen wir diesen Artikel der Information, welche die größte Insel der Welt ist, ihre Eigenschaften und Lebensweise.

Die größte Insel der Welt

Grönland

Es gibt tausendundeine Arten von Inseln. Unterschiedliche Größen, Formen, Flora, Fauna, Klima und Geographie. Und während die meisten Inseln natürlich entstanden sind, sind andere, wie der Flevopolder und die René-Levasseur-Insel, menschengemacht, dh von Menschen gebaut.

Es gibt Inseln in Flüssen und Seen, aber die größten Inseln liegen im Ozean. Manche Geographen halten Australien sogar für eine Insel, obwohl es fast viermal so groß ist wie Grönland. Darüber hinaus ist es fast unmöglich, die genaue Anzahl der Inseln zu kennen, die unseren Planeten bewohnen. Es versteht sich von selbst, dass der Ozean noch nicht vollständig erforscht ist. Heutzutage, Es sind nur 30 Inseln mit einer Fläche von 2.000 bis 2.499 Quadratkilometern bekannt.

Die fünf Inseln Baffin Island, Madagascar Island, Borneo Island, New Guinea Island und Grönland sind mindestens 500.000 Quadratkilometer groß, also ist unsere Top1 hier.

Grönland ist die größte und einzige Insel der Welt mit einer Fläche von mehr als einer Million Quadratkilometern. Seine Oberfläche beträgt 2,13 Millionen Quadratkilometer, fast ein Viertel der Größe Australiens, die wir oben erwähnt haben.

Bekannt für seine massiven Gletscher und die riesige Tundra, sind drei Viertel der Insel von der einzigen existierenden permanenten Eisdecke bedeckt (hoffentlich wird sie noch viele Jahre dort bleiben), ebenso wie die Antarktis. In der Hauptstadt und größten Stadt Nuuk lebt etwa ein Drittel der Inselbevölkerung.

Und es sollte beachtet werden, dass dieses Land das am dünnsten besiedelte Gebiet der Welt ist und die Mehrheit der Grönländer Inuit oder Eskimo sind. Trotzdem ist die Insel heute ein beliebtes Touristenziel. Politisch ist es eine autonome Region Dänemarks, obwohl es große politische Freiheit und starke Selbstverwaltung behält. Von den 56.000 Einwohnern Grönlands leben 16.000 in der Hauptstadt Nuuk, die Sie liegt 240 Kilometer vom Zentrum der Arktis entfernt und ist die nördlichste Hauptstadt der Welt.

Insbesondere Neuguinea (die zweitgrößte Insel) ist mit 5.030 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Insel der Welt und beherbergt den höchsten Gipfel Ozeaniens. Mit der westlichen Hälfte von Neuguinea, Sumatra, Sulawesi und Java ist Indonesien der größte Inselstaat der Welt.

Andere größte Inseln der Welt

größte Insel der Welt

Neu Guinea

Mit 785.753 Quadratkilometern ist Neuguinea die zweitgrößte Insel der Welt. Politisch ist die Insel in zwei Teile geteilt, ein Teil ist das unabhängige Land Papua-Neuguinea und der Rest heißt West-Neuguinea und gehört zum Territorium Indonesiens.

Es liegt am westlichen Rand des Pazifischen Ozeans, nördlich von Australien, daher wird angenommen, dass Neuguinea in fernen Zeiten zu diesem Kontinent gehörte. Das Erstaunliche an dieser Insel ist, dass sie eine enorme Biodiversität bewohnt, wir können 5 % bis 10 % aller Arten auf der Erde finden.

Borneo

Etwas kleiner als Neuguinea ist Borneo, die drittgrößte Insel der Welt mit 748.168 Quadratkilometern und die einzige Insel in Südostasien. Wie im vorherigen Fall finden wir auch hier eine reiche Biodiversität und eine große Anzahl von Arten, viele von ihnen gefährdetWie der Nebelparder. Bedroht wird dieses kleine Paradies durch die starke Entwaldung seit den 1970er Jahren, da die Bewohner hier kein fruchtbares Land für die traditionelle Landwirtschaft haben und ihr Holz fällen und verkaufen müssen.

Auf der Insel Borneo leben drei verschiedene Nationen nebeneinander; Indonesien im Süden, Malaysia im Norden und Brunei, ein kleines Sultanat, das trotz einer Fläche von weniger als 6.000 Quadratkilometern der reichste Staat der Insel ist.

Madagaskar

Die vielleicht berühmteste Insel, teilweise dank Zeichentrickfilmen, Madagaskar ist mit 587.713 Quadratkilometern die viertgrößte Insel der Welt. Es liegt im Pazifischen Ozean vor der Küste Mosambiks und ist durch den Kanal von Mosambik vom afrikanischen Kontinent getrennt.

Mehr als 22 Millionen Menschen leben darin, meist madagassischsprachige (ihre eigene Sprache) und Franzosen, eine Kolonie des Landes bis zu seiner Unabhängigkeit im Jahr 1960, mit der sie bis heute enge Beziehungen pflegen.

Baffin

Um die letzte der 5 besten Inseln der Welt zu entdecken, müssen wir zurück zu unserem Ausgangspunkt, Grönland. Baffin Island, Teil von Kanada, liegt zwischen diesem Land und Grönland und es hat 11.000 Einwohner auf einer Ausdehnung von 507.451 Quadratkilometern.

Die Insel wurde seit ihrer Entdeckung durch Europäer im Jahr 1576 als Walfangbasis genutzt, und heute sind die wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten auf der Insel Tourismus, Bergbau und Fischerei, wobei der Tourismus vom majestätischen Anblick des Nordlichts angezogen wird. .

Warum Australien nicht die größte Insel der Welt ist

Australien auf der Karte

Australien ist nicht die größte Insel, nicht weil sie klein ist, sondern weil sie geographisch gesehen keine Insel, sondern ein Kontinent ist. Ja, auf terrestrischer Ebene kann es als Insel betrachtet werden, da es sich um eine von Wasser umgebene Erdoberfläche handelt, weshalb viele es als Insel betrachten. Wenn es jedoch auf seine eigene tektonische Platte fällt, wird es als Kontinent betrachtet. Wie auch immer, wenn wir es als eine Insel betrachten, Es wäre auch nicht das größte der Welt, denn die Antarktis ist ein weiterer, größerer Inselkontinent.

Wie Sie sehen, gibt es im Gegensatz zu dem, was Sie normalerweise denken, Inseln mit einer Größe, die die Heimat von Städten und einer reichen Bevölkerung ist. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die größte Insel der Welt und ihre Besonderheiten erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.