Klima von Australien

australisches Wetter im Sommer

Australien gilt als großes Sonnenparadies, da fast das gesamte Territorium das ganze Jahr über sonnige Tage genießt. Wir sprechen von einem Land, das einige der besten Strände der Welt hat. Die australisches Klima Es ist wichtig für diejenigen, die im Ausland studieren oder zur Arbeit wechseln möchten.

Daher widmen wir diesen Artikel Ihnen alles, was Sie über das Klima Australiens und seiner verschiedenen Teile wissen müssen.

Klima von Australien

australisches Wetter

Australiens Klima kann als warm und gemäßigt definiert werden, aber als großes Land können seine Städte unterschiedlichen Klimatypen ausgesetzt sein. Sie sollten wissen, dass das australische Territorium mehr als 3000 Sonnenstunden pro Jahr akzeptiert und daher ein ausgezeichnetes Strandziel ist.

Außerdem ist der australische Kalender in trockenes Wetter und nasses Wetter unterteilt. Von November bis März regnet es viel, aber Von April bis Oktober gibt es nur wenige Regentage und das Klima in Australien wird sehr trocken.

Aufgrund seiner Lage auf der Südhalbkugel sind die Jahreszeiten in Australien denen in Europa entgegengesetzt: wenn in Europa Winter ist, ist in Australien Sommer; Wenn die Australier den Frühling genießen, bereiten sich die Europäer auf den Herbst vor.

Jahreszeiten

Stationen in Australien

Verano

Sommer ist von Dezember bis Februar, wenn Australiens Klima liegt zwischen 19°C und 30°C (Der heißeste Tag); Wie bereits erwähnt, variiert dies je nach Stadt, im Norden werden Sie sehr hohe Temperaturen haben, aber im Süden finden Sie etwas niedrigere Temperaturen.

Australiens Klima ist für Strandliebhaber sehr geeignet, da es Möglichkeiten zum Surfen, Schwimmen, Bräunen und Genießen aller Outdoor-Aktivitäten gibt, die das australische Territorium zu bieten hat. In Australien gibt es viele Dinge zu sehen und zu tun, weshalb der Sommer eine der besten Reisezeiten ist.

Herbst XNUMX

Der Herbst ist von März bis Mai; Während dieser Tage ändert sich das Klima Australiens zwischen 14 ° C und 28 ° C, was warme Tage am Tag und kühle Nächte bedeutet, perfekt, um das Nachtleben zu genießen, das nur Australien und seine Menschen bieten können.

In dieser Zeit sind auch Strand und Surfen an der Tagesordnung, und die Temperatur ist sehr gut geeignet, um einen Tag im Freien zu verbringenAber zweifellos ist einer der attraktivsten Orte im Herbst das Lichterfest, das Sydney erleuchtet.

Winter

Zwischen Juni und August weicht der Herbst dem Winter und das Klima Australiens sinkt um einige Grad und variiert je nach Region zwischen 6 ° C und 22 ° C. Für Australier kann der Winter etwas hart sein, aber im Vergleich zu anderen Ländern ist der australische Winter recht angenehm.

In dieser Zeit können Sie immer ein paar sonnige Tage am Strand genießen oder in einer kühlen Nacht Galerien und Museen erkunden., während Wintersportler die Möglichkeit haben, in den Bergen Ski zu fahren. Wie Sie sehen, gibt es diesmal einiges zu tun, damit Sie sich nie langweilen werden.

Frühling XNUMX

Zu guter Letzt ist es Frühling September bis November, und das Klima in Australien liegt zwischen 11 ° C und 24 ° C; Aus diesem Grund betrachten viele Australier den Frühling als den zweiten Sommer. Und sie verlassen ihr Zuhause, um die Sonne zu genießen und an vielen Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen.

Zu dieser Zeit ist der Strand voller Surfer, die ihre Neoprenanzüge ausziehen und ihre Badesachen anziehen, die Terrassen der Restaurants und Cafés sind voller Menschen und die Straßen sind voller Leben und Spaß, weil jeder die Farben und die Hübsche Dinge. Die neue Energie, die der Duft und der Frühling bringen.

Klima in Australien in den wichtigsten Städten

Landschaften und Strände

Sydney

Das Klima dieser australischen Stadt ändert sich mit den Jahreszeiten. In der Regel, die Temperatur in Sydney schwankt zwischen 8 ° C (19. Juli ist der kälteste Tag des Jahres) und 27 ° C (Der 25. Januar ist der heißeste Tag des Jahres).

Generell ist das Klima dieser australischen Metropole von strahlendem Sonnenschein am Tag und kühlen Nächten geprägt. Tatsächlich wird es im Herbst und Winter etwas kühl, aber das Wetter ist nie so kalt, dass Sie drinnen bleiben müssen. Sydney lädt Sie ein, die Natur zu genießen. Die Tage zum Surfen, Grillen und zum Besuch des Hafens, der Oper und des Naturparks am Strand stehen vor der Tür.

Wetter in Melbourne

Das Wetter in Melbourne ist etwas kühler als in Sydney, aber dennoch sehr angenehm. Das Klima dieser Stadt in Australien schwankt normalerweise zwischen 6 ° C (23. Juli ist der kälteste Tag des Jahres) und 26 ° C (3. Februar ist der heißeste Tag des Jahres).

Sydney hat eine einzigartige Strandatmosphäre, während Melbourne für seine europäische und kulturelle Atmosphäre bekannt ist. Geschmäcker, Gerüche, Kunst und Musik erfüllen die Straßen dieser Stadt, die Sie zu jeder Jahreszeit genießen können.

Ein Picknick am Strand oder im Park zu machen, zu den Royal Botanic Gardens zu spazieren, die vielen Museen der Stadt zu besuchen und die unglaubliche Landschaft zu bewundern, sind nur ein kleiner Teil von allem, was Sie in Melbourne sehen und tun können.

Goldküste

Wenn Sie heiße Tage mögen, sind Gold Coast und ihre Attraktionen ideal für Sie. Das Wetter in dieser sonnigen Ecke Australiens reicht von 10 ° C (29. Juli ist der kälteste Tag des Jahres) bis 28 ° C (27. Januar ist der heißeste Tag des Jahres).

Es stimmt, dass das Klima von «Miami Australia» im Sommer sehr stark ist, aber den Rest des Jahres können Sie die kühle Brise genießen, das Sie einlädt, die lebendige Atmosphäre der Stadt und den goldenen Sand zu genießen. Natürlich gibt es an der Gold Coast neben den Stränden viele sehenswerte Orte. Während Ihres Aufenthalts können Sie Naturparks und Wildschutzgebiete genießen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über das Klima Australiens und seine Eigenschaften erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.