Astronomische Uhr

astronomische Uhr

El astronomische Uhr einer Stadt ist eine der auffälligsten Touristenattraktionen, da sie eine große Geschichte und Funktion hat. Für Besucher von Prag ist beispielsweise die astronomische Uhr einer der meistbesuchten Orte. Unter den Geschichten, die erzählt werden, gibt es einige unglaubliche.

Aus diesem Grund widmen wir diesen Artikel der Geschichte und den Merkmalen der astronomischen Uhr.

Astronomische Uhr, die die Zeit anzeigen kann

Alte Technik

Die Geschichte der Prager astronomischen Uhr hat zahlreiche Details, die absolut unglaublich sind. Eine davon ist zum Beispiel, dass sie zu dem Meister gekommen sind, der diese Uhr gebaut hat, damit er keine solche schaffen kann. Es gibt Leute, die glauben, dass es ein Amulett ist, das dazu dient, alle Bürger vollkommen zu schützen. Während die Technologie Fortschritte macht und die Realität über bestimmte Mythen der Geschichte entdeckt wird, lassen wir diese Geschichten hinter uns, um uns darauf zu konzentrieren, wie sie funktionieren. Noch im Laufe der Jahre, Die Teile der astronomischen Uhr bleiben für jeden Liebhaber analoger Systeme faszinierend.

Und es ist eine Uhr, die die Zeit auf viele Arten anzeigen kann. Das Design ist das eines Astrolabium und besteht aus 3 Gängen, die gleichzeitig 5 Momente markieren können. Wenn wir uns den oberen Teil ansehen, sehen wir ein Puppentheater zwischen zwei Jalousien, in dem die 12 Apostel gezeichnet sind. Jeder von ihnen geht alle 60 Minuten, um anzuzeigen, wie spät es ist. Die Figuren sind moderner als die Uhr, obwohl sie aus dem XNUMX. Jahrhundert stammen. Dies bedeutet, dass die Figuren nach ihrer Erstellung eingeführt wurden.

Unten haben wir einen Kalender mit Abbildungen der Monate und Jahreszeiten. Geben Sie außerdem an, welcher der Heilige an jedem Tag des Jahres ist. Beide Parteien haben ein künstlerisches Interesse, das Jahr für Jahr Tausende von Touristen nach Prag zieht. Das Juwel dieser Uhr ist das zentrale Gehäuse, da es ursprünglich 1410 entworfen wurde.

Astronomische Uhrenkapazität

Prager Uhr

Und es ist so, dass diese Uhr sehr auffällig ist, da sie die Zeit auf fünf verschiedene Arten anzeigen kann. Das Teilesystem ist ziemlich merkwürdig. Wir werden jeden einzelnen von ihnen detaillieren. Einerseits haben wir die goldene Sonne, die sich um den Tierkreis bewegt. Dieses Stück kann uns drei Stunden gleichzeitig zeigen. Der erste Hinweis ist die Position der goldenen Hand. Es befindet sich auf römischen Ziffern und sagt uns die Zeit in Prag. Wenn die Hand durch die goldenen Linien geht, zeigt sie die Zeit in Form von ungleichen Stunden an. Wenn sie durch den äußeren Ring gehen, markieren sie schließlich die Stunden nach Sonnenaufgang nach böhmischer Zeit.

Eine weitere Fähigkeit der astronomischen Uhr besteht darin, die Zeit zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang anzuzeigen. Das System zur Anzeige dieser Zeit ist in 12 "Stunden" unterteilt. Verwenden Sie dazu den Abstand zwischen Sonne und Kugelmittelpunkt. Beachten Sie, dass sich diese Maßnahme im Laufe des Jahres ändert, da nicht alle Tage gleich lang sind. Wenn wir uns der Sommersaison nähern, sind die Tage länger und die Zeit zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang länger. Im Gegenteil, wenn wir im Winter sind, haben wir eine kürzere Länge zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Drittens weist der äußere Rand der astronomischen Uhr Zahlen auf, die in Schwabachers Schrift in Gold geschrieben sind. Diese Nummern sind für die Angabe der Arbeiten in Böhmen zuständig und beginnen ab 1 Uhr abends zu markieren. Damit es mit der Sonnenzeit zusammenfällt, Die Ringe bewegen sich das ganze Jahr über, damit sie genauer gemessen werden können.

Auf der anderen Seite haben wir den Tierkreisring. Es ist verantwortlich für die Anzeige des Sonnenstandorts auf der Ekliptik. Die Ekliptik ist nichts anderes als die Kurve, durch die sich die Erde um die Sonne bewegt. Es ist die Linie, in der die terrestrische Übersetzungsbewegung stattfindet. Die Reihenfolge des Tierkreisrings wird als Grundlage der elliptischen Ebene erläutert. Das ist ziemlich häufig in jeder astronomischen Uhr zu finden. Die Bewegung hängt von der Scheibe ab, die den Tierkreisring bewegt.

Einige Kuriositäten

astronomische Uhr Eigenschaften

Die Reihenfolge dieses Rings beruht auf der Verwendung eines stereografischen Schutzes der Ekliptikebene. Der Nordpol dient als Basis für diese Ebene. Es mag seltsam erscheinen, aber es ist die Anordnung, die in den meisten astronomischen Uhren zu finden ist. Schließlich ist eine der Kuriositäten das Es gibt eine Mondkugel, die uns die Phasen unseres Satelliten zeigt. Das Uhrwerk hier ist ähnlich wie bei der Hauptuhr, jedoch etwas schneller. Der größte Teil der Bedeutung, die die astronomische Uhr gewinnt, befand sich im zentralen Körper.

Eine weitere Kuriosität ist, dass es aus einer stationären Scheibe in der Mitte und mehreren rotierenden Scheiben besteht, die völlig unabhängig voneinander arbeiten. Zusammenfassend sehen wir, dass es den Tierkreisring und den äußeren Rand hat, die mit Schwabacher-Typografie geschrieben sind. Es hat auch drei Nadeln: Eine davon ist die Hand, die zweite Hand ist die Sonne, die sich von oben nach unten durch sie bewegt, und die dritte ein Sternpunkt, der mit dem Tierkreisring verbunden ist.

Heute mag es ein ziemlich einfaches System sein, aber zu seiner Zeit war es ein technisches Wunderkind. Wir sprechen davon, dass das erste Stück im Jahr 1410 gebaut wurde und es nichts mehr gibt, um die Technologie dieser Zeit mit der von heute zu vergleichen. Es ist zu beachten, dass das mechanische System so langsam ist, dass es unmöglich ist, die Bewegung mit dem menschlichen Auge in Echtzeit zu erfassen. Wenn wir die Bewegung der astronomischen Uhr sehen wollen, müssen wir aufzeichnen und dann vorrücken. Es gibt auch einige Computermodelle, in denen wir verschiedene Tests durchführen können, um zu sehen, wie es sich bewegt und wie es funktioniert.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Prager astronomische Uhr und ihre Eigenschaften erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.