Was ist ein Golf?

Golf

Die Geologie des Geländes bildet sich über Millionen von Jahren auf unserem Planeten. Verursacht durch Störungen, Erdbeben, fortschreitende Winderosion, starke Wellen, Luftwiderstand, Sedimentation usw. Es sind geologische Prozesse, die zu den geografischen Formen führen, die wir heute als Ergebnis sehen. Formen wie Buchten, Berge und Umhänge.

Sicher haben Sie eine Kluft gesehen und darüber nachgedacht, wie sie entstanden ist. Möchten Sie wissen, was ein Golf ist und wie er entsteht?

Definition

Golf von Cadiz

Golf von Cadiz

Ein Golf ist ein geografisches Merkmal, das durch Folgendes gekennzeichnet ist Ein großer Teil des Meeres oder Ozeans wurde ins Land gebracht. Es befindet sich zwischen zwei Landzungen oder zwei Halbinseln. Der Golf ist normalerweise ziemlich tief und von großer wirtschaftlicher Bedeutung, da sie aufgrund ihrer Lage und geografischen Lage dazu dienen, die Küste vor Flut zu schützen. Dies begünstigt den Bau von Häfen und Dämmen zur Steigerung der Küstenwirtschaft.

Der Begriff Golf wird oft mit Buchten oder Einlässen verwechselt, sie sind jedoch nicht gleich.

Definition von Bucht und Bucht

Bucht

Bahia

Eine Bucht ist eine Bucht vom Meer oder See, die ist fast vollständig von Land umgeben, Im Gegensatz zum Golf, bis auf eines seiner Enden. Die Buchten entstehen im Laufe der Jahre aufgrund von Küstenerosion und werden von Geographen als Küstenkonkavität angesehen. Das Wasser trifft kontinuierlich auf die Küste und formt sie im Laufe der Jahre, um diese Art von Morphologie zu erzeugen.

Man könnte sagen, dass die Bucht das Gegenteil einer Halbinsel ist. Während die Halbinsel bis auf ein Ende ein Stück Wasser ist, das von Wasser umgeben ist, ist die Bucht bis auf ein Ende ein Stück Land, das von Land umgeben ist.

Der Mensch nutzt die Buchten aus, wie die Golfe, für den Bau von Häfen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Gebiets.

Andererseits wird die Bucht in der Geographie als ein geografisches Küstenmerkmal definiert, das durch einen Wassereinlass gebildet wird, der eine kreisförmige Form annimmt und von einer schmalen Mündung geschützt wird, die normalerweise aus Felsen besteht.

Unterschiede zwischen Golf, Bucht und Bucht

ensenada

Ensenada

Da diese Begriffe häufig verwechselt werden, hat die Geographie den Unterschied zwischen ihnen festgestellt. Ein Golf, eine Bucht und ein Einlass teilen trotz ähnlicher Morphologien den Unterschied in Ausdehnung und Tiefe. Aus diesem Grund ist der Golf der erste mit der größten Größe und Tiefe, gefolgt von den Buchten, die etwas kleiner und flacher sind und mit den Einlässen enden.

Die Einlässe bleiben für den letzten Platz übrig, da so klein und so flachAnstatt von der Küste verändert zu werden, werden sie von den Felsen verändert, die vom Meeresboden ins Meer ragen.

Gemeinsam ist diesen drei Geomorphologien, dass sie für den Bau von Häfen zur Verbesserung der Wirtschaft des Gebiets bestimmt sind. Häfen können leichter gebaut werden, da das Wasser schwächer ist und diese Formationen sie vor den steilen Gezeitenanstiegen schützen.

Darüber hinaus die Schönheit, die sie für Landschaften bieten, sind wichtige Punkte für die Weltwirtschaft, Nicht nur wegen des Baus von Häfen, sondern auch als Orte, an denen Waren in großem Umfang ausgetauscht werden, sowohl diejenigen, die aus einem bestimmten Land ankommen, als auch diejenigen, die abreisen, sind sie in der Regel eher nach touristischen Zielen usw. gefragt.

Die Einlässe, die in Größe und Tiefe kleiner sind, werden nicht so häufig für den Bau von Häfen verwendet, obwohl manchmal kleine Docks gebaut werden. werden eher als Strände genutztDank der Tatsache, dass die Felsen das Wasser umschließen und keine Wellen oder starken Strömungen zulassen.

Die bekanntesten Golfplätze der Welt

Sobald Sie die Definition eines Golfs und den Unterschied zwischen Buchten und Buchten kennengelernt haben, ist es Zeit, die wichtigsten und bekanntesten Golfplätze der Welt kennenzulernen. Es gibt viele Golfplätze auf dem Planeten, aber die wichtigsten im großen Maßstab sind der Golf von Mexiko, der Golf von Alaska und der Golf von St. Lawrence.

Golf von Mexiko

Golf von Mexiko

Der Golf von Mexiko liegt zwischen den Küsten Mexikos (in den Bundesstaaten Tamaulipas, Veracruz, Tabasco, Campeche und Yucatán), den Küsten der Vereinigten Staaten (in den Bundesstaaten Florida, Alabama, Mississippi, Louisiana und Texas) und dem Küsten von der Insel Kuba (im östlichen Teil des Golfs, an seinem Auslass zum Atlantik).

Golf von Alaska

Golf von Alaska

Der Golf von Alaska umfasst eine gekrümmte Fläche des Pazifischen Ozeans an der Südküste Alaskas, die im Westen von der Alaska-Halbinsel und der Kodiak-Insel und im Osten vom Alexander-Archipel in der Glacier Bay begrenzt wird. Der Golf von Alaska es ist so groß in Tiefe und Ausdehnung, dass es als Meer betrachtet wird.

Die überwiegende Mehrheit der Niederschläge, die während der Regenzeit im pazifischen Nordwesten gesammelt werden, fällt in diesem Golf. Die Küste ist sehr rau und hat tiefe Eingänge. Für alle, die es sehen können, können Sie vom Ufer aus Landschaften mit Wäldern, Bergen und Gletschern genießen.

Der Hauptstrom, der durch den Golf fließt, ist der von Alaska. Es ist ein Bach, der Teil des Förderbandes ist, einen warmen Charakter hat und nach Norden fließt.

Aufgrund seiner Formationsbedingungen und seiner geografischen Struktur erzeugt der Golf von Alaska kontinuierlich Stürme. Dieses Phänomen nimmt in Gebieten des Polarkreises, in denen Stürme durch reichlich Schnee und Eis verstärkt werden, an Häufigkeit und Intensität zu. Einige dieser Stürme ziehen nach Süden oder entlang der Küsten von British Columbia, Washington und Oregon.

Golf von Saint Lawrence

Golf von San Lorenzo

Dieser Golf befindet sich im Osten Kanadas und ist mit dem Atlantik verbunden. Es ist eine ziemlich ausgedehnte Kluft. Der St. Lawrence River beginnt am Ontariosee und mündet durch die größte Mündung der Welt in diesen Golf.

Mit diesen Informationen können Sie die Unterschiede zwischen Golf, Bucht und Einlass gut kennen und die wichtigsten Golfplätze der Welt kennenlernen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.