Unterschiede zwischen Hurrikan, Zyklon und Taifun

Hurrikan

Die Herbstsaison ist eine Zeit, in der Asien und Amerika unter einer großen Anzahl von Hurrikanen, Wirbelstürmen und Taifunen leiden. Diese meteorologischen Phänomene haben einen anderen Unterschied, obwohl viele Leute denken, dass sie gleich sind.

Dann werde ich Ihnen klar erklären, woraus jedes dieser zu dieser Jahreszeit so häufigen Phänomene besteht. damit Sie wissen, wie Sie sie problemlos unterscheiden können.

Wirbelstürme

Hurrikane treten typischerweise im Nordatlantik und im Nordpazifik auf. Abhängig von der Intensität des Phänomens können sie in fünf Kategorien unterteilt werden, von denen die erste Hurrikane mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 250 km / h umfasst. Hurrikane neigen dazu, sich zu schwächen, wenn sie landen, so dass sie im Wasser normalerweise viel gefährlicher sind. Einige der bekanntesten Hurrikane waren Katrina, Sandy oder Irene.

Taifune

Taifune kommen im pazifischen Nordwesten und Westen sowie in Teilen des Indischen Ozeans vor. Einige der verheerendsten waren Yolanda oder Nina. Es ist das gleiche meteorologische Phänomen wie der Hurrikan, der einen anderen Namen für das Gebiet erhält, in dem er auftritt.

Taifun Vongfong

Wirbelstürme

Zyklone werden in tropischen Gebieten des Planeten wie dem Südatlantik, dem Südpazifik und einigen Gebieten des südöstlichen Indischen Ozeans gebildet. Sowohl Hurrikane als auch Taifune sind tropische Wirbelstürme, in denen starke Winde und reichlich Regen auftreten. Damit sich ein Zyklon bilden kann, muss das Wasser eine Temperatur über 28 Grad Celsius und schwache Winde auf hohem Niveau in der Atmosphäre haben.

Ich hoffe, Sie haben die Unterschiede zwischen solchen populären Phänomenen deutlich gemacht Hurrikane, Taifune und Wirbelstürme und von nun an können Sie sie problemlos unterscheiden.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.