Ozeanisches Klima

Ozeanisches Klima

In einem früheren Artikel haben wir gesehen, was die verschiedenen Arten von Klimazonen das gibt es. Wir haben eine allgemeine Zusammenfassung erstellt, in der einige der Hauptmerkmale jedes einzelnen aufgelistet sind. Heute werden wir jedoch auf einen von ihnen näher eingehen. Es geht um Ozeanisches Klima. Es ist auch als maritimes Klima bekannt und zeichnet sich hauptsächlich durch kalte oder gemäßigte Winter ohne heiße Sommer aus, wie wir es gewohnt sind.

In diesem Artikel werden wir ausführlich über das ozeanische Klima und seine Eigenschaften sprechen. Darüber hinaus können Sie die Gebiete der Welt kennen, in denen diese Art von Klima auftritt. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Sie müssen nur weiterlesen.

Eigenschaften des ozeanischen Klimas

Eigenschaften des ozeanischen Klimas

Diese Art von Klima hat die Eigenschaft, keinen deutlichen Unterschied zwischen den gut vertretenen Jahreszeiten zu haben. Dies bedeutet, dass der Temperaturbereich, in dem wir uns bewegen, immer ähnlich ist. Die Temperaturen sind normalerweise nicht sehr hoch, ganz im Gegenteil. Die Winter sind im Allgemeinen kalt oder mild, und die Sommer sind immer noch mild und regnerisch.

Dies sind normalerweise Gebiete der Welt, in denen der Himmel fast das ganze Jahr über mit Wolken bedeckt ist. Sie sind Bereiche, in denen die Sonne vermisst wird. Für Menschen, die in einem Gebiet wie Andalusien und der Costa del Sol leben, ist es ein Luxus, so viele Sonnentage im Jahr zu haben, die wir nicht schätzen. Hier sind die Sommertage unerträglich, trocken und sehr heiß. Für einen Ausländer, der von einem dieser Orte kommt, an denen die Temperaturen immer niedrig sind, ist dies jedoch ein Luxus.

Die bekanntesten Städte der Welt, zu denen auch das ozeanische Klima gehört, sind Dublin, London, Bergen, Bilbao, Paris, Brüssel, Amsterdam, Hamburg, Melbourne und Auckland. Das ozeanische Klima hat tendenziell viel Sturmaktivität, da es sich im Gürtel der stürmischen Winde aus dem Westen befindet. Die Bewölkung ist, wie bereits erwähnt, immer konstant und bewegt sich bei vielen Gelegenheiten in Höhen, die sehr nahe an der Erdoberfläche liegen.

Der Temperaturbereich ist also normalerweise sehr niedrig Es gibt normalerweise weder sehr heiße noch kalte Fronten.

Temperaturen und Niederschlag

London bewölkter Himmel

Foto von Garry Knight

In diesen Klimazonen sind sie aufgrund der Wintertemperaturen ziemlich kalt und die Sommer sehr mild. Jeder, der London besucht hat, kann dies bestätigen. Es ist ein Himmel, der normalerweise mit Wolken bedeckt ist, deren Temperaturen Mitte März nahe 10 Grad liegen und deren Sommer extrem kühl sind.

Die durchschnittliche Temperatur in diesen Gebieten während der kältesten Wintermonate beträgt 0 Grad. Dies zeigt uns, dass die Temperaturen viele Tage lang unter Null liegen. Im Gegenteil, während Im wärmsten Monat finden wir Durchschnittstemperaturen unter 22 Grad. Dies deutet darauf hin, dass die Sommer sehr mild sind und dem Beginn des Frühlings in Andalusien entsprechen würden.

Die Niederschläge sind sehr zuverlässig und über das ganze Jahr verteilt. Zuverlässig bezieht sich auf die Tatsache, dass sie normalerweise nicht sintflutartig oder schädlich sind, wie dies in Spanien häufig der Fall ist, und dass sie auch gute Wasserressourcen garantieren. Es ist hauptsächlich in Form von Regen, obwohl einige Gebiete im Winter jedes Jahr Schneefall erleben. Kontinuierliche bewölkte Bedingungen sind sehr häufig. Ein weiteres Beispiel für eine mit Wolken bedeckte Stadt ist Seattle. Seattle ist an 6 von 7 Tagen in der Woche mit Wolken bedeckt.

Die Monate, in denen sich der Regen am stärksten ausdehnt, liegen zwischen Oktober und Mai. Es ist normal, dass in diesen Gebieten mindestens ein Schneefall pro Jahr auftritt. Wenn Städte mit diesem Klimatyp mit weiter nördlich gelegenen Breiten liegen, fällt häufig mehr Schnee pro Jahr.

Ursachen des ozeanischen Klimas

ozeanisches Wetter in Seattle

Wir werden versuchen, das Warum dieses Klimas zu erklären. Wir müssen bedenken, dass die Städte, in denen dieses Klima herrscht, in der Nähe großer Gewässer wie der Ozeane oder großer Seen liegen. Diese Gewässer sind entscheidend für die Gestaltung der Eigenschaften des Klimas. In Gebieten, in denen das Meer nahe ist, Die Temperaturen variieren nicht sehr, da die Winde, die aus dem Meer kommen, die Temperaturen regulieren.

Dies ist der Grund, warum in Innenräumen der Temperaturbereich so extrem ist, mit sehr ausgeprägten Jahreszeiten. Um das besser zu verstehen. In Nordwesteuropa finden wir die Strömung, die aus dem Golf des Nordatlantiks kommt. Wissenschaftler glauben, dass dies der Grund ist, warum es in allen Gebieten nahe der Westküste mildere Winter gibt.

Das ozeanische Klima findet sich nicht immer an Küstenorten, sondern auch in einigen Parallelen mit mittleren Breiten. Andere Strömungen, die das Klima beeinflussen, sind der polare Strahl. Dieser Strom verursacht niedrige Drücke, Stürme und Fronten an den Orten, an denen er auftritt. Wenn der Jetstream im Herbst und Winter am aktivsten ist, verursacht das ozeanische Klima häufige Nebel, bewölkten Himmel und einen anhaltenden Nieselregen. Dies sind die Merkmale, die in Städten mit diesem Klimatyp vorherrschen.

Im Gegenteil, in anderen Klimazonen wie das Mittelmeer Der hohe Druck in den wärmeren Sommer- und Frühlingszeiten drückt die Wolken von den Regenfällen weg und Aufrechterhaltung stabiler, heißer und sehr trockener Situationen.

Subtropische Variation

Ozeanklima Landschaft

Es gibt einige Varianten dieses ozeanischen Klimas. Wir finden das Subtropische, das in Gebieten mit großer Höhe zwischen den Tropen auftritt. Subtropische Gebiete mit diesem Klima haben im Winter weniger Niederschläge und mehr Sonne. Es ist normal zu sehen, dass es in diesen Gebieten immer einen Frühling mit milden und angenehmen Temperaturen gibt.

Im Winter fällt normalerweise kein Schnee. Die Durchschnittstemperaturen im Winter liegen über 0 Grad (in einigen Jahren werden Durchschnittstemperaturen von 10 Grad registriert) und im Sommer bleiben sie etwas höher als 22 Grad, wie wir zuvor gesehen haben. Diese Vielfalt des ozeanischen Klimas Es kommt in der Copacabana, in Bolivien, Sichuan und Yunnan vor.

Ich hoffe, ich habe geholfen, das ozeanische Klima und seine Entstehung besser zu verstehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.