Nach Harvey und Irma kommt jetzt Maria, ein weiterer Hurrikan

Hurrikan Maria Karte Winde

Aktuelle Windkarte

Nach der verheerenden Passage des Hurrikans IrmaEin neuer Hurrikan bedroht die Kleinen Antillen in der Karibik. Hurrikan Maria. Die Auswirkungen werden in den nächsten Stunden erwartet, in dieser Gegend deren Auswirkungen von Irma Sie waren so verheerend. María, ein tropischer Sturm, wurde in den letzten Stunden verstärkt, bis der Hurrikan der Kategorie 1 erreicht wurde. Ebenso deutet alles darauf hin, dass im Laufe von Maria wird immer stärkerund wieder gibt es wieder Mitteilungen in Puerto Rico.

Alles wird davon abhängen, wie es sich entwickelt und ob es sich endgültig "entscheidet", seine Flugbahn zu ändern. Im Moment wird erwartet, dass es die Insel Puerto Rico überqueren kann, und dies mit einer Kategorie, die größer als die aktuelle ist. Die Hurrikansaison ist noch nicht vorbei, und deshalb gibt es noch neue.

Alarme in der Region und der Fujiwhara-Effekt

Hurrikan Maria, wohin es geht

Hurrikan Maria, Vorhersage innerhalb von 72 Stunden

Nach Angaben des US National Hurricane Center wird die Ankunft des Hurrikans Maria auf den Inseln unter dem Winde in der Karibik an diesem Montagnachmittag erwartet. Sie fügen das auch hinzu in den nächsten 48 Stunden wird es immer mehr fuerte. In Guadeloupe, Dominica, Montserrat, St. Kitts, Nevis und auf Martinique gibt es Warnhinweise. In Anbetracht der Tatsache, dass viele dieser Bereiche, in die es geleitet wird, bereits von Irma getroffen wurden, erschweren sie die Situation noch weiter. Unter den Inseln befinden sich die von Antigua und Barbuda, wo das Panorama düster war.

Es gibt auch einen anderen aktiven Hurrikan im Atlantik, den Hurrikan José. Im Moment stellt es jedoch keine Bedrohung dar. Die Tatsache, dass zwei Hurrikane so nahe beieinander liegen, kann zu dem führen, was als bekannt ist "Fujiwhara-Effekt". Je nach Modell können die Prognosen zu diesem Effekt führen oder auch nicht. Um zu verstehen, worum es geht, wird es so eine Art "seltsamer" Tanz zwischen Hurrikanen sie sind einander nahe genug gekommen.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.