Montes de Toledo

Was in den Bergen von Toledo zu sehen

Wenn Sie mehr über die Geologie Spaniens erfahren möchten, ist die Montes de Toledo Sie sind eine sehr gute Option dafür. Es ist eines der bekanntesten Gebirgszüge der Iberischen Halbinsel. Die Berge von Toledo haben ihren Ursprung im Zusammenhang mit der Entwicklung des alten iberischen Hercin-Massivs. Während seiner Ausdehnung finden wir eine Reihe von Bergen, die das Tejo-Becken und das Guadiana-Becken stoppen und eine Länge von bis zu 200 km Länge und 100 km Breite erreichen können.

In diesem Artikel werden wir Ihnen mehr über die Geologie der Berge von Toledo erzählen und was Sie sehen können, wenn Sie sich entscheiden, ein gutes Wochenende an diesem Ort zu verbringen.

Montes de Toledo als Touristenattraktion

Anbau der Berge von Toledo

Die Berge von Toledo werden von den Bergen in den Provinzen Toledo und Ciudad Real gebildet. Dies sind die Gebirgszüge, aus denen diese Berge bestehen: Sierra Altamira, Sierra Guadalupe (mit 1.603 Metern Höhe der höchste Berg des gesamten Gebirges, Villuerca), Sierra Montañez, Sierra San Pedro und Sierra San Mamede.

Wie Sie sehen können, gibt es in dieser Gegend viel zu sehen, es lohnt sich also, sie sich anzusehen. Der ländliche Tourismus an diesem Ort ist sehr aktiv und fördert die kulturelle und gastronomische Bewegung. Wenn Sie die Berge von Toledo besuchen, werden Sie es sicherlich wiederholen wollen. Wir werden sehen, was Sie sehen können, wenn Sie ein Wochenende verbringen, damit Sie die Zeit optimal nutzen und sie nutzen können.

In dieser Gruppe von Bergen finden wir genügend gut ausgestattete Tavernen und Restaurants, um eine gute Zeit mit der Gastronomie des Ortes zu verbringen. Die Qualität der Bergküche wird Sie dazu bringen, mehr Gerichte zu probieren. Dieses Gebiet gilt als eines der Hauptfördergebiete für Bergbau, Wein, Öl und Honig. Darüber hinaus ist es berühmt für sein Ton-, Eisen-, Holz-, Leder- und sogar Textilhandwerk.

Diese Tugenden bedeuten, dass Sie nicht gehen können, ohne eine köstliche Delikatesse zu probieren oder ein schönes handgemachtes Souvenir von Ihrer Reise mitzunehmen. Obwohl all dieser Charme die Touristenattraktion erhöht, ist der natürliche Raum für seinen guten Erhaltungszustand wirklich wichtig. Dies ist die wahre Tatsache, Touristen aus der ganzen Halbinsel anzulocken. In den Wäldern und Straßen der Berge von Toledo gibt es eine große Vielfalt an Tieren.

Natur in ihrer reinsten Form

Montes de Toledo

In den Gebirgszügen können wir Tierarten wie den Schwarzstorch und den Schwarzgeier beobachten. Diese Arten kommen nur in diesem Gebiet Spaniens vor, z was man sagen könnte, dass sie endemisch sind. Darüber hinaus ist es ein großer Raum, in dem alle Umweltanforderungen erfüllt werden, um ein perfekter Lebensraum für einige vom Aussterben bedrohte Arten wie den Iberischen Luchs und den Kaiseradler zu werden.

Die gesamte Artenvielfalt wird durch häufigere Arten vervollständigt wie Wasservögel, Otter, Salamander oder Damselflies. Hervorzuheben ist auch die Vegetation des gesamten Berggebiets. Wir finden den typischen mediterranen Wald, der hauptsächlich aus Steineichen, Kiefern, Korkeichen, Thymian, Rosmarin und Weiden besteht.

Die natürlichen Räume, die wir in den Bergen von Toledo finden, sind ein Muss. Wenn Sie nicht in der natürlichen Umgebung vorbeischauen, werden Sie seitdem das Beste von diesem Ort vermissen Die Natur bietet Ihnen ohne Zweifel die besten Landschaften und Erlebnisse. Gastronomie und Kultur, obwohl es etwas ganz Besonderes ist, können wir es an mehr Orten mit ähnlichen Eigenschaften finden. Wir werden die Orte beschreiben, die einen Besuch wert sind.

Naturpark Cabañeros

Fauna der Berge von Toledo

Es gilt als der beste Mittelmeerwald in ganz Europa. Es ist nicht nur ein konventioneller Naturpark, es ist etwas Einzigartiges. Es ist der einzige Ort in ganz Europa, an dem der Mittelmeerwald ungestört intakt ist. Dank dieses guten Erhaltungszustandes haben wir Wir können die vom Aussterben bedrohte Fauna und sogar Ruinen aus der Moderne finden.

Es liegt nordwestlich von Ciudad Real und südöstlich von Toledo. Es wurde als erklärt Nationalpark im Jahr 1995. Es ist ein Bereich des besonderen Vogelschutzes und wird auch als Ort von gemeinschaftlicher Bedeutung angesehen. Wie Sie sehen können, ist der Wert der Berge von Toledo sehr hoch, so dass er nicht von einer anderen natürlichen Umgebung angeboten werden kann.

Seine Ökosysteme haben einen hohen ökologischen Wert und in der gesamten Vegetation finden wir auch atlantische Vegetation. Diese Vegetation ist unter anderem in Ribera-Wäldern, Herbazales, Mooren, Weiden, Korkeichen und Thymian zusammengefasst.

Montalbán Schloss

Montalbán Schloss

Diese Burg befindet sich im Süden der Provinz Toledo. Das Schloss ist muslimischen Ursprungs und das majestätischste in der gesamten Provinz. Ihre Bedeutung liegt in ihrem großen Erhaltungszustand und darin, dass der Orden der Templer dort lebte.

In dieser Burg gibt es zahlreiche bekannte Legenden wie die von "Der Tisch Salomos". Diese Legenden erzählen, dass König Salomo all sein Wissen über das Universum und die Formel der Schöpfung schrieb.

Consuegra Mühlen

Consuegra Mühlen

Ein weiteres Ziel, das Sie besuchen sollten, wenn Sie in die Berge von Toledo fahren, sind diese Mühlen, die sich am Cerro Calderico befinden. Sie wurden zwischen dem 13. und XNUMX. Jahrhundert erbaut und zu ihrer Zeit gab es insgesamt XNUMX Mühlen.

Nach einigen Rekonstruktionen und Restaurierungen Heute gibt es nur noch 12 Mühlen. Die Mühlen haben einige Mauerwerkswände und ein sich drehendes konisches Dach. Derzeit sind sie wegen ihres guten Erhaltungszustandes sehr besucht. Wie Sie gesehen haben, liegt der touristische Reichtum der Toledo-Berge in der Tatsache, dass alles, was es zeigt, einen hohen Erhaltungszustand aufweist. Dies ist ideal, wenn Sie die touristische Qualität steigern möchten. Niemand möchte etwas völlig Erniedrigtes sehen, und das trägt nichts dazu bei.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen die Berge von Toledo genießen und eine unvergessliche Reise planen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.