Mississippi

Mississippi

Einer der wichtigsten Flüsse in den gesamten Vereinigten Staaten ist der Mississippi. Dies liegt daran, dass es einer der längsten Flüsse in ganz Nordamerika ist und fast die Hälfte des Landes bedeckt. Dieser Fluss hat viel zur Entwicklung von Kultur und Gesellschaft an diesen Orten beigetragen. Zusammen mit dem Missouri bilden sie eines der größten und wichtigsten Flusssysteme der Welt.

Aus diesem Grund widmen wir Ihnen in diesem Artikel alle Merkmale, Geologie, Formation, Flora und Fauna des Mississippi.

Schlüsselmerkmale

Mississippi Überschwemmungen

Dieser Fluss liegt im Osten des amerikanischen Kontinents. Die Hauptquelle ist der Itasca-See in Minnesota. Während seiner gesamten Reise durchquert es bekannte Berge wie die Rocky Mountains und Appalachen. Während der gesamten Tour durchquert es alle Arten von natürlichen und städtischen Strukturen, bis es am Golf von Mexiko endet. Die Mündung dieses Flusses ist ein weites Delta.

Die Gesamtlänge des Mississippi beträgt ungefähr 3734 Kilometer. Diese Messung ist nicht vollständig genau, da der Kanal und die Mündung des Gewässers mehrmals verändert wurden. Die Hauptursache für diese Veränderungen im Kanal ist, dass Sedimente und Schlickablagerungen im Überfluss vorhanden sind, wodurch der Wasserfluss ständig blockiert wird. Und Sedimentation ist Teil des Transports von Materialien aus einem Fluss. Wenn die Materialien, aus denen das Gebiet besteht, große Mengen an Schlick- und Tonablagerungen aufweisen, ist es wahrscheinlicher, dass der Wasserfluss im Flusskörper bei zahlreichen Gelegenheiten stagniert.

Der Mississippi ist in zwei Hauptabschnitte unterteilt: einerseits Wir haben den oberen Mississippi und andererseits den unteren Mississippi. Der erste Abschnitt dieses Flusses beginnt von seiner Quelle im Itasca-See bis zur Kreuzung der Gewässer mit dem Missouri. Dieser Fluss ist der Hauptzufluss, der den Fluss dieses Gewässers stark erhöht. Der zweite Teil des Mississippi beginnt bereits, sobald er bis zu seiner endgültigen Mündung in den Ohio River mündet.

Pfad und Fluss

Auf seinem Weg hat es eine variable Breite. Im ersten Teil des abschnittsnahen Abschnitts werden zusammen mit dem Itasca-See in der Regel Breiten zwischen 6 und 9.1 Kilometern erfasst. Wenn es am Lake Winnibigoshish vorbeiführt, können wir sehen, dass es Höhen von bis zu 11 Kilometern hat. Es hat auch Abschnitte, in denen es eine große Tiefe hat, da es einen großen Fluss trägt. In Gebieten in der Nähe von New Orleans erreicht es Tiefen von bis zu 61 Metern.

All dieser große Strom bedeutet, dass sie auf einem Konto von etwa 3 Millionen Quadratkilometern leben. Dies entspricht zwischen 40 und 41% des gesamten Kontinents der Vereinigten Staaten. Sowohl die Route als auch die Länge lassen den Fluss durch 31 Staaten und 2 Provinzen Kanadas fließen. Die Geschwindigkeit a des Wasserflusses am Kopf beträgt mehr oder weniger 2 km / h. Einige Abschnitte haben sie mit höheren Geschwindigkeiten, bei denen Geschwindigkeiten von bis zu 5 Stundenkilometern erreicht werden. Sowohl in Bezug auf Größe als auch Fluss fließt der Mississippi als das Becken mit einer Größe, die weltweit an vierter Stelle steht.

Mississippi River Origin Formation

Nebenflüsse des Mississippi

Es wird vermutet, dass der Ursprung dieses Flusses teilweise der Eisdecke zu verdanken war, die sich bildete, als der Superkontinent Laurentia existierte. Seine Ausbildung reicht bis in die Nähe der Eiszeit. Während das Eis schmolz, lagerten sich große Mengen aller Sedimente auf dem Boden ab. Diese Sedimente verwandelten das Gelände in einen Punkt, an dem ein flaches Tal entstand. Normalerweise sind alle Flüsse wie ein V-Tal geformt, während Gletscher wie ein U-Tal geformt sind. Dies ist auf die Geschwindigkeit zurückzuführen, mit der das Wasser den Boden durchdringen und ihm Form geben wird.

Der obere Mississippi soll vor der Eiszeit in Wisconsin entstanden sein. Es ist möglich, dass dieser Fluss ein postglazialer Fluss ist, der um 800 v. Chr. In der Phase gebildet wurde

Flora und Fauna des Mississippi

Flora und Fauna

Durch die Durchquerung so vieler Staaten und ein Material, das reich an Schlick und Ton ist, hat es einen hohen Reichtum an Flora und Fauna. Darüber hinaus ist ein feuchtes und halbtropisches Klima ideal für die Entwicklung vieler Tier- und Pflanzenarten. Sowohl der Flusslauf als auch das Einzugsgebiet weisen im Allgemeinen eine große Artenvielfalt auf.

Unter der Fauna, die sich vom Mississippi abhebt, gibt es folgende Arten:

  • Louisiana Schwarzbär
  • Amerikanisches Krokodil
  • Gelbe Kartenschildkröte
  • Ringed Map Turtle
  • Notropis rafinesquei
  • Notropis roseipinnis
  • Der tanzende Fisch Notorus hildebrandis.
  • Der Seestör
  • Amiiforme Fische
  • Amia Calva

Viele dieser aufgeführten Arten sind endemisch. Das heißt, sie sind einzigartige Arten des Mississippi, da sie nur in diesem Ökosystem zu finden sind. Neben der genannten Art gibt es außerdem 63 Muschelarten und 57 Krabbenarten. Es hat 5 Arten von Neunauge in Gebieten, in denen es mehr Wassertiefe gibt.

In Bezug auf die Flora hat das gesamte Becken auch zahlreiche Arten, einige endemisch und andere nicht. Aufgeführt die bekanntesten:

  • Carex vulpinoidea
  • Carex stipata
  • impatiens capensis
  • Sumpfdotterblume

Es gibt noch viel mehr, nur diese sind die am häufigsten vorkommenden und bekanntesten.

Wirtschaftliche Bedeutung und Bedrohungen

Wie zu erwarten ist, ist ein Fluss, der reich an biologischer Vielfalt und geologischen Elementen ist, für die Länder, durch die er fließt, von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Es gibt verschiedene Industrien und Landwirtschaft, die vom Mississippi abhängen. Es wird auch als Wasserstraße genutzt, um von einem Ort zum anderen zu gelangen und Unternehmen zu gründen. Seit der Ankunft der Kolonisatoren wurde der Fluss zu einer wichtigen Route, um Kohle, Öl, Stahl und andere landwirtschaftliche Produkte transportieren zu können.

In den 1820er Jahren waren Dampfschiffe eines der am häufigsten genutzten Transportmittel, um auf diesem Fluss zu fahren. Die Zeit zwischen 1830 und 1950 war das goldene Zeitalter dieser Schiffe. Unter anderen kommerziellen Produkten, die als Ergebnis dieses Flusses transportiert wurden, finden wir Baumwolle.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über den Mississippi erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.