Nobelpreis Klima 2021

Klimanobelpreis 2021

Das Studium des Klimas ist mit großer Komplexität und großer Verantwortung verbunden. deshalb, die Klimanobelpreis 2021 an drei Wissenschaftler, deren Studium in Physik und Klima die Charts gebrochen hat. Die Nobelpreisträger sind Syukuro Manabe, Klaus Hasselmann und Giorgio Parisi. Diesen drei Wissenschaftlern ist es gelungen, eines der komplexesten Phänomene zu erklären, die in der Wissenschaft zu verstehen sind.

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles, was Sie über den Klimanobelpreis 2021 und seine Bedeutung wissen müssen.

Nobelpreis für Klima 2021

Klimawissenschaftler

Das Phänomen ist so komplex, dass es als komplexe physikalische Systeme bezeichnet wurde. Schon der Name deutet auf die Schwierigkeit seines Verständnisses hin. Die Effekte können von atomarer bis planetarischer Größenordnung reichen und sowohl das Verhalten von Elektronen beeinflussen, die dem Klima des gesamten Planeten gemeinsam sind. Daher seine Bedeutung.

Am Dienstag zeichnete ihn die Schwedische Akademie für seinen Beitrag zur Forschung und seinen Einfluss auf die globale Erwärmung aus und verlieh ihm den berühmten Nobelpreis für Physik. Als Gewinner der Ausgabe 2021 wurden die drei Wissenschaftler Syukuro Manabe, Klaus Hasselmann und Giorgio Parisi, Pioniere in der Erforschung komplexer Systeme und weitere Experten für Klimafolgen, bekannt gegeben.

Der Sekretär der Schwedischen Akademie der Wissenschaften, Göran Hansson, überbrachte die Nachricht und stellte fest, dass diese Forscher für ihre innovativen Beiträge zu unserem Verständnis komplexer physikalischer Systeme ausgezeichnet wurden. Der Preis sowie die diese Woche angekündigten medizinischen, chemischen und literarischen Preise werden am 8. Dezember im Rahmen einer Preisverleihung in Stockholm verliehen.

Nach Angaben der Schwedischen Akademie erhielt der 73-jährige Italiener Giorgio Parisi einen Sonderpreis für die Entdeckung "versteckter Muster in unordentlichen und komplexen Materialien". Seine Entdeckung ist einer der wichtigsten Beiträge zur Theorie komplexer Systeme.

Syukuro Manabe aus Japan und Klaus Hasselmann aus Deutschland wurden für ihre „fundamentalen“ Beiträge zur Klimamodellierung ausgezeichnet. Manabe, 90, zeigt, wie ein steigender Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre die Temperatur der Erdoberfläche ansteigen lässt. Diese Arbeit legte den Grundstein für die Entwicklung aktueller Klimamodelle. Auf die gleiche Weise, Klauss Hasselmann, 89, war Vorreiter bei der Entwicklung eines Modells, das Meteorologie und Klima verbindet.

Komplexe Systeme

Klimanobelpreis Wissenschaftler 2021

Komplexe Systeme auf atomarer und planetarischer Ebene können bestimmte Eigenschaften wie Chaos und Unordnung teilen, und das Verhalten scheint vom Zufall dominiert zu sein.

Parisi leistete seinen ersten Beitrag zu seiner physikalischen Forschung, indem er eine Metalllegierung namens Glas analysierte.oder rotierend, in dem Eisenatome zufällig in einem Gitter von Kupferatomen gemischt werden. Obwohl es nur wenige Eisenatome gibt, verändern sie die magnetischen Eigenschaften des Materials auf spannende und störende Weise.

Der 73-jährige Parisi entdeckte, dass versteckte Regeln das scheinbar zufällige Verhalten fester Materialien beeinflussen und fand einen Weg, sie mathematisch zu beschreiben. Seine Arbeit bezieht sich nicht nur auf die Physik, sondern auch auf sehr unterschiedliche Gebiete wie Mathematik, Biologie, Neurowissenschaften und maschinelles Lernen (künstliche Intelligenz).

Der Ausschuss erklärte, dass die Ergebnisse des Wissenschaftlers „Menschen es ermöglichen, viele verschiedene und scheinbar völlig zufällige Materialien und Phänomene zu verstehen und zu beschreiben“. Die Schwedische Akademie betrachtet rotierendes Glas heute als Inbegriff des komplexen Klimaverhaltens der Erde und der Jahre später von Manab und Hasselmann durchgeführten Forschungen. Und es ist schwierig, das langfristige Verhalten komplexer physikalischer Systeme wie das Klima unseres Planeten vorherzusagen.

Manabe, der an der Princeton University in den USA arbeitete, leitete in den 1960er Jahren die Entwicklung physikalischer Klimamodelle, was zu dem Schluss führte, dass Kohlendioxidemissionen den Planeten erwärmen. Aufgrund seines unordentlichen Musters, das Klima unseres Planeten gilt als komplexes physikalisches System. Ebenso nutzte Hasselman seine Forschung, um die Frage zu beantworten, warum Klimamodelle zuverlässig sein können, obwohl das Klima wechselhaft und chaotisch ist.

Diese Computermodelle, die vorhersagen können, wie die Erde auf Treibhausgasemissionen reagieren wird, sind für unser Verständnis der globalen Erwärmung unerlässlich.

Wie der Yale-Universitätsprofessor John Wettlaufer erklärte, baut der italienische Physiker "aus Unordnung und Fluktuation komplexer Systeme auf der Mikroebene auf", und die Arbeit von Syukuro Manabe weist darauf hin"erhalten Sie die Komponenten eines einzigen Prozesses. Und setzen sie zusammen, um das Verhalten eines komplexen physikalischen Systems vorherzusagen.“ „Obwohl sie Preise zwischen dem Klimateil und dem Unordnungsteil verteilen, sind sie tatsächlich miteinander verbunden“, erklärte er.

Bedeutung des Klimanobelpreises 2021

Eine der Schlussfolgerungen, die die Entscheidung insbesondere bei den Wahlen von Manabe und Hasselman hinterlassen hat, ist, die Menschen auf die Klimaprobleme aufmerksam zu machen.

Laut Wettlaufer schlug das Nobelkomitee mit der Auszeichnung "die Dualität zwischen der Erforschung des Erdklimas (von Millimetern bis zur Größe der Erde) und der Arbeit von Giorgio Parisi" vor. Dr. Martin Juckes, Forschungsleiter für Atmosphärenwissenschaften Die Person und stellvertretender Direktor des British Centre for Environmental Data Analysis (CEDA) sagte, dass es "gute Nachrichten" sei, dass Wissenschaftler den Nobelpreis für Physik für ihre Arbeiten zum Klima erhalten.

„Die Komplexität des Klimasystems, gepaart mit der Bedrohung durch die Klimakrise, fordert Klimaforscher auch heute noch heraus“, gesagt.

Wie Sie sehen können, führt die Klimakrise, mit der wir in diesem Jahrhundert konfrontiert sind, dazu, dass Wissenschaftler in einen offenen Zustand versetzt werden oder praktikable Lösungen finden können. Der Klimawandel droht die uns bekannte Welt zu verändern und viele unserer Wirtschaftssysteme brauchen die Stabilität, die wir heute im Klima haben.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Bedeutung des Klimanobelpreises 2021 und seine Eigenschaften erfahren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.